LGBTQIA+ Hilfe in Waltrop

Wir sind für dich da

LGBTQIA+ was heißt das?

Die Abkürzung kommt aus dem Englischen und steht für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer, Intersexuell, Asexuell und + für alles weitere. LGBTQIA+ ist eine Bewegung für alle Menschen für Gleichberechtigung und freie Liebe. Die Regenbogenflagge steht dabei für Vielfalt und Toleranz.

Warum gibt es Hilfen auch in Waltrop?

Nicht in jedem Haushalt wird man akzeptiert, wenn man anders Liebt als die eigenen Angehörigen. Deswegen haben wir uns 2020 in Waltrop gegründet, um für alle Menschen in Waltrop da zu sein. Erreichen kannst du uns anonym und/oder offen per Mail. Schreibe uns gerne an und berichte von deinen Problemen oder Sorgen. In Zukunft wird es auch offene Treffen geben, in denen du andere Menschen in der gleichen Lage kennenlernen kannst.

Erstes Pride-Treffen in Waltrop

Am Samstag den 27.06.2020 fand unser 1. Pride-Day-Waltrop unter dem Motto „Everyone is welcome in Waltrop“ in der Rösterstraße ,45731 Waltrop statt.

An dem Tag tanzten wir zu ausgelassener Musik und informierten Interessierte über verschiedene Sexualitäten.

Schreibe uns gerne an

Ich (Marc-Peter Selzer) bin der Gründer dieser Hilfe für Waltrop. Ich lebe selbst in einer Beziehung mit einem Mann und bin froh so offen Leben und Lieben zu können. Dieses Glücksgefühl möchte ich gerne an alle in Waltrop weiter geben. Hauptberuflich bin ich Erzieher und berate gerne Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene.

%d Bloggern gefällt das: